Written by Andreas Lerg

Schlafen mit dem Kopf in den Wolken auf den Reisterrassen von Longsheng

Schlafen mit dem Kopf in den Wolken auf by Andreas Lerg

0,19EUR

Eine Rundreise durch China bietet Einblicke in das Leben im Reich der Mitte und auch in eine andere Welt und einen ungewohnten Lebensalltag. Wer nach hektischen Metropolen wie Shanghai, der bedeutendsten Industriestadt Chinas, oder dem quirligen südchinesischen Guilin Ruhe und Entspannung sucht, sollte sich eine Übernachtung in den Reisterrassen von Longsheng gönnen. Denn hier lässt man Hektik, Lärm, Smog, Stress und vieles mehr hinte…

Eine Rundreise durch China bietet Einblicke in das Leben im Reich der Mitte und auch in eine andere Welt und einen ungewohnten Lebensalltag. Wer nach hektischen Metropolen wie Shanghai, der bedeutendsten Industriestadt Chinas, oder dem quirligen südchinesischen Guilin Ruhe und Entspannung sucht, sollte sich eine Übernachtung in den Reisterrassen von Longsheng gönnen. Denn hier lässt man Hektik, Lärm, Smog, Stress und vieles mehr hinter sich. Weit hinter sich!

Longsheng ist eine Gemeinde im Norden des Autonomiegebiets Guangxi in Südchina. Schon die Vorfahren der dort heute lebenden Minderheiten haben in mühsamer Handarbeit diese Reisterrassen in den Hängen der Berge angelegt. Die Reisfelder werden von den Einheimischen auch “Terrassen des Drachenknochens” genannt. Im Sommer sind die Terrassen in ein sattes Grün getaucht, im Herbst färben sie sich goldgelb.
 

Haare bis zum Boden

 
In der Region leben mehrere Minderheiten, vor allem die Yao, die Zhuang und die Dong. Die Frauen tragen farbenfrohe Kleider und filigranen Schmuck. Doch die auffälligste Zierde der Frauen sind ihre sehr langen Haare. Das Guinness-Buch der Rekorde weist aus, dass die Bäuerinnen der Region im Durchschnitt 1,6 Meter lange Haare haben. Sie binden diese Turban-artig auf ihrem Kopf zusammen, damit die Frisuren alltagstauglich sind.
 
Die Menschen der Region sind liebenswürdig und gastfreundlich. Längst leben sie vor allem vom Tourismus und nicht mehr vom Reisanbau. Dabei haben sie es …
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag, kein Abo.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

Wochen-Pass

Eine Woche Zugang zu allen Inhalten dieser Website.


Zurück

Gültigkeit 1 Woche
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 1,99 EUR

Monats-Pass

Einen Monat alle Inhalten dieser Website nutzen.


Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 4,99 EUR